Öffnungszeiten

Mo. - Fr.8.00 - 20.00 Uhr
Samstags9.00 - 16.00 Uhr

Adresse / Anfahrt

Salzburger Straße 9
10825 Berlin
Anfahrtsskizze


Öffnungszeiten & Anfahrt

Schietwetter? So bleibt im Schulranzen alles trocken

Für Kinder gibt es einfach kein schlechtes Wetter. Auch bei strömendem Regen wollen sie oft nur eins: raus an die frische Luft! Sie sind ganz schön hart im Nehmen – für ihre Schulranzen gilt das nur bedingt. Wenn es in Strömen gießt, müssen Sie die Schultasche mit schützen, damit Bücher und Hefte nicht nass werden.

Schulranzen, Regenschutz, Regenhülle, Regenhaube, Regencape, ergobag, Schulkind, Regenwetter, nass, Nässe, Schulweg, Sicherheit, Roller

Leichten Nieselregen kann der Schulranzen abweisen, bei Dauerregen sollte ein Regenschutz verwendet werden.

Der Schulweg ist ein Abenteuer: Hier spielt Ihr Kind unterwegs mit seinen Freunden, rennt um die Wette oder bespricht die wirklich wichtigen Themen des Lebens. Jeden Tag nimmt Ihr Nachwuchs diesen Weg auf sich – und bei jedem Wetter. In der nasskalten Jahreszeit ist Regen dabei ein häufiger Begleiter. Ihr Kind springt vermutlich vergnügt in jede Pfütze, aber dem Schulranzen tut dauerhafte Nässe nicht gut.

Wann braucht der Schulranzen einen Regenschutz?

Moderne Schulranzen sind aus innovativen Stoffen gefertigt: Die Schulranzen von ergobag bestehen beispielsweise aus Stoff, der aus recycelten PET-Flaschen gewonnen wurde. Er ist nicht nur nachhaltig und umweltschonend, sondern auch schmutz- und wasserabweisend bis zu einer Wassersäule von 1500 Millimetern. Das heißt, dass er Nieselregen und Spritzwasser gut ohne zusätzlichen Schutz verkraftet. Bei Dauerregen oder heftigem Schneefall kann es jedoch sein, dass die Nässe durch die Nähte kommt oder den Stoff durchdringt. Werden Hefte und Schulbücher nass, ist das mehr als ärgerlich: Die Seiten wellen sich, die Schrift verschwimmt, eventuell werden die Materialien ganz unbrauchbar und müssen ersetzt werden. Deswegen sollten Sie Vorkehrungen treffen, damit der Schulranzen schön trocken bleibt.

Regenhüllen schützen den Ranzen

Mit einer Regenhaube können Sie den Schulranzen und die darin enthaltenen Schulmaterialien leicht schützen. Ziehen Sie die Regenhülle mit Gummizug über den Schulranzen, bevor Ihr Kind das Haus verlässt. Es ist wichtig, dass das Regencape perfekt zur Schultasche passt. Ist die Regenhülle zu klein, lässt sie sich nicht komplett über den Ranzen ziehen und kann auch nicht von Ihrem Kind selbst leicht befestigt werden. Ist die Haube zu groß, kann sie herunterfallen oder unbemerkt verrutschen. Die meisten Schulranzenhersteller wie ergobag bieten direkt zu ihren Modellen passende Regenhüllen an. Wir von Thörner empfehlen Ihnen, beim Schulranzenkauf direkt den passenden Regenschutz zu erwerben – so sind Sie auf schlechtes Wetter vorbereitet. Befördert Ihr Kind in seinem Rucksack ein besonderes "Gefahrengut", wie zum Beispiel ein kostspieliges Buch, können Sie auf Nummer sicher gehen, indem Sie es im Ranzen noch einmal in ein Tüte wickeln. Möchten Sie Ihrem Kind zusätzlichen Regenschutz bieten, geben Sie ihm neben einer Regenjacke einen Regenschirm mit auf den Weg – auch hier gibt es kindgerechte Varianten von Schulranzenherstellern.

Schulranzen, Regenschutz, Regenhülle, Regenhaube, Regencape, ergobag, Schulkind, Regenwetter, nass, Nässe

Eine gut sitzende Regenhülle lässt sich leicht überziehen.

Schulranzen, Regenschutz, Regenhülle, Regenhaube, Regencape, ergobag, Schulkind, Regenwetter, nass, Nässe, Schulweg, Junge

Häufig gibt es passende Regencapes direkt vom Hersteller.

Diese Vorteile bietet ein Regenschutz

Mit einem Regenschutz ist der Schulranzen zu 100 Prozent wasserdicht, Schulhefte und Bücher bleiben staubtrocken. Darüber hinaus bieten die meisten Regenhüllen einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor auf dem Schulweg. Wenn es regnet und schneit, sind die Sichtverhältnisse eingeschränkt. Oft sind Regenhüllen in Neonfarben gehalten und enthalten reflektierende Elemente – so können andere Verkehrsteilnehmer die Schulkinder schon von weitem gut sehen und besser auf sie Rücksicht nehmen. Die Regencapes sind sehr leicht und lassen sich klein zusammenfalten. So kann Ihr Kind die Hülle immer im Schulranzen mitnehmen und ist auch dann vorbereitet, wenn es von einem Regenschauer überrascht wird. Achten Sie darauf, den nassen Überzug gut trocknen zu lassen, bevor Sie ihn erneut zusammenfalten – sonst trocknet er aufgrund seiner Materialeigenschaften nicht und fängt im schlimmsten Fall an zu schimmeln.

Schulranzen, Regenschutz, Regenhülle, Regenhaube, Regencape, ergobag, Schulkind, Regenwetter, nass, Nässe, Schulweg, Sicherheit, Reflektoren, fluoreszierend, Dunkelheit, Verkehr

Durch reflektierende Elemente bieten die Regenhüllen zusätzlichen Schutz im Straßenverkehr.

Schulranzen und Zubehör bei Thörner

In unserem Geschäft in Berlin bieten wir Ihnen neben einer großen Auswahl an Schulranzen passendes Zubehör – natürlich auch Regencapes. Lassen Sie sich von unserem Schulranzenteam beraten, damit Ihr Kind den passenden Ranzen für seinen Schulstart findet. Gerne zeigen wir Ihnen, welches Zubehör es neben Regencapes noch gibt: Zum Beispiel Sicherheitszubehör, Brotdosen oder Mäppchen.