Öffnungszeiten

Mo. - Fr.8.00 - 20.00 Uhr
Samstags9.00 - 16.00 Uhr

Adresse / Anfahrt

Salzburger Straße 9
10825 Berlin
Anfahrtsskizze


Öffnungszeiten & Anfahrt

DIY-Haushaltmittel: 3 Rezepte

"Das bisschen Haushalt macht sich doch von allein …" Nun ja, so ganz stimmt das nicht – damit Sie bei der Hausarbeit aber wenigstens ein gutes Gewissen haben, zeigen wir von Thörner Ihnen von Spülmittel über Badreiniger bis hin zum Waschmittel drei Rezepte, mit denen Sie die Haushaltsmittel aus wenigen Zutaten selbst herstellen können.

Warum sollte ich Haushaltsmittel selbst herstellen?

Es gibt viele Gründe, warum wir Badreiniger, Waschmittel und Co. selbst herstellen können und sollten:

  • DIY-Haushaltsmittel schonen die Umwelt: Die meisten selbstgemachten Haushaltsmittel bestehen aus wenigen, natürlichen Zutaten wie Kernseife, Soda oder Zitronensäure. Sie verzichten auf Tenside, Konservierungsstoffe oder Bleichmittel, die die Umwelt schädigen könnten.
  • DIY-Haushaltsmittel verbrauchen weniger Plastik: Sie können immer wieder die gleichen Sprühflaschen oder Spender verwenden, anstatt jedes Mal in der Drogerie neues Plastik zu kaufen.
  • DIY-Haushaltsmittel sind günstig: Die einzelnen Bestandteile der Reinigungsmittel kosten in der Regel nicht viel. Sie schonen also nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.
Detailaufnahme einer Küchenreibe, mit der Kernseife kleingeraspelt wurde.

Die einzelnen Zutaten der DIY-Haushaltsmittel (wie beispielsweise Kernseife) erhalten Sie in jedem Drogerie-Markt.

Welche Zutaten brauche ich für die DIY-Haushaltsmittel?

Es gibt natürlich unterschiedliche Rezepte für DIY-Waschmittel, -Spülmittel und -Badreiniger. Für die Haushaltsmittel, die wir Ihnen hier vorstellen, brauchen Sie folgende Grundzutaten:

  • Leitungswasser
  • Kernseife
  • Soda
  • Natron
  • Zitronensäure
  • Zitronenschale
  • Ggf. ätherisches Öl

Und natürlich die passenden Behältnisse, wie Sprühflaschen oder Seifenspender. Am nachhaltigsten ist es, wenn Sie eine Haushaltsmittelverpackung wiederverwenden, die sowieso bereits geleert haben.

Zutaten für DIY-Haushaltsmittel (Soda, Natron, Kernseife) sind in Schalen auf einem Küchentisch aufgestellt. Daneben liegt ein Stickerbogen von Avery Zweckform.

Die einzelnen Bestandteile wie Soda werden seit Jahrhunderten im Haushalt eingesetzt.

DIY-Haushaltmittel: 3 Rezepte von Thörner

Damit Sie möglichst einfach Spülmittel, Badreiniger und Waschmittel nachkochen können, haben wir von Thörner Ihnen die drei Rezepte als Etiketten-Download bereitgestellt. Wir empfehlen Ihnen, sie auf Aufklebern auszudrucken und direkt auf die einzelnen Behältnisse zu kleben – so haben Sie das Rezept direkt auf der Sprühflasche und können es unkompliziert nachkochen, ohne lange in einer Schublade oder auf dem Handy danach zu suchen. Wir haben unsere Vorlagen mit Hilfe der Design-Software von Avery Zweckform angepasst auf die wetterfesten Aufkleber in der Größe 80x80 Millimeter des Etiketten-Spezialisten. Die wetterfesten Etiketten sind strapazierfähig, haften gut auf nahezu jedem Untergrund und können Spritzwasser verkraften – so halten Sie den Einsatz im Haushalt gut durch. Laden Sie sich einfach unsere Vorlagen als kostenloses PDF herunter, legen Sie den Etikettenbogen in der Größe 80x80 Millimeter in den Drucker ein und drucken Sie sie aus.

Download Druckvorlage Rezepte DIY-Haushaltsmittel Hier klicken
Eine Flasche mit DIY-Spülmittel steht auf einem Tisch. Sie ist beklebt mit achteckigen Aufklebern von Avery Zweckform, der Etikettenbogen liegt daneben.

Verwenden Sie eine alte Flasche, die Sie mit Stickern aufhübschen.

DIY-Spülmittel selbst herstellen: Rezept

Zutaten für das DIY-Spülmittel

  • 450 Milliliter Wasser
  • 1 Teelöffel Natron
  • 20 Gramm Kernseife
  • Etwas Zitronenschale

So stellen Sie das DIY-Spülmittel her

  1. Reiben Sie die Kernseife mit einer Küchenreibe klein.
  2. Erhitzen Sie das Wasser in einem Topf, geben Sie die geraspelte Kernseife hinzu und lassen Sie sie unter Rühren auflösen.
  3. Rühren Sie das Natron und die Zitronenschale ein.
  4. Lassen Sie die Mischung abkühlen und füllen Sie sie in eine Flasche oder in einen Spender.

Achtung: Je nach Konsistenz der Kernseife kann es sein, dass das DIY-Spülmittel im Spender geliert und fest wird. In der Regel reicht es, wenn man die Flasche vor jedem Gebrauch gut schüttelt, damit die Masse wieder flüssig wird.

DIY-Badreiniger selbst herstellen: Rezept

Zutaten für den DIY-Badreiniger

  •  500 Milliliter lauwarmes Wasser
  • 60 Gramm Zitronensäure
  • 1 Teelöffel DIY-Spülmittel
  • Ggf. 12 Tropfen ätherisches Öl

So stellen Sie den DIY-Badreiniger her

  1. Vermischen Sie das lauwarme Wasser mit der Zitronensäure.
  2. Füllen Sie die Mischung in eine Sprühflasche.
  3. Fügen Sie das DIY-Spülmittel und (für einen angenehmen Geruch) das ätherische Öl hinzu.
  4. Schütteln Sie die Mischung vor jedem Gebrauch.
Rezepte von DIY-Haushaltsmitteln sind auf einen Etikettenbogen von Avery Zweckform gerdruckt. Daneben liegt eine Flasche mit DIY-Spülmittel.

Bekleben Sie die Flaschen mit unseren Druckvorlagen, so haben Sie das Rezept stets greifbar.

Eine Glasflasche mit selbstgemachtem DIY-Waschmittel steht auf einem Tisch, daneben Sticker von der Rolle von Avery Zweckform.

Das DIY-Waschmittel lässt sich gut in einer leeren Milchflasche aufbewahren.

DIY-Waschmittel selbst herstellen: Rezept

Zutaten für das DIY-Waschmittel

  • 2 Liter Wasser
  • 50 Gramm Soda
  • 35 Gramm Kernseife
  • Ggf. 7 Tropfen ätherisches Öl

So stellen Sie das DIY-Waschmittel her

  1. Reiben Sie die Kernseife mit einer Küchenreibe klein.
  2. Kochen Sie das Wasser auf, fügen Sie die Soda und die Kernseife hinzu und lassen Sie sie unter Rühren auflösen.
  3. Lassen Sie die Mischung einige Stunden abkühlen.
  4. Rühren Sie nach Belieben das ätherische Öl ein und füllen Sie das DIY-Waschmittel in eine Flasche.

Achtung: Je nach Konsistenz der Kernseife kann es sein, dass das DIY-Waschmittel geliert und fest wird. In der Regel reicht es, wenn man die Flasche vor jedem Gebrauch gut schüttelt, damit die Masse wieder flüssig wird.

DIY-Haushaltmittel hübsch gestalten

DIY-Haushaltsmittel sollten nicht nur nachhaltig sein – sie dürfen auch gerne gut aussehen! Gestalten Sie die Spender und Sprühflaschen wie wir von Thörner zum Beispiel mit hübschen Aufklebern oder Stickern. Etiketten in runder oder angesagter achteckiger Form gibt es zum Beispiel auch von Avery Zweckform. In der kostenlosen Design-Software gibt es tolle Vorlagen, die Sie für Ihre ganz individuell gestaltetes Haushaltsmittel nutzen können, probieren Sie es mal aus! Darüber hinaus gibt es von der Marke viele weitere Sticker und Aufkleber, die sich für die Gestaltung der DIY-Haushaltmittel eignen, zum Beispiel Sticker auf der Rolle oder Aufkleber in Frischesiegel-Form. Eine Auswahl finden Sie natürlich auch in unserem Geschäft in Berlin. So verziert eignen sich die selbstgemachten Haushaltsmittel auch als Geschenk oder Mitbringsel für umweltbewusste Freunde oder Familienmitglieder.

Detailaufnahme von einer Glasflasche mit selbstgemachtem DIY-Waschmittel. Daneben stehen Sticker von der Rolle von Avery Zweckform, im Vordergrund liegt ein Blumenstrauß.

Schön gestaltet eignen sich die DIY-Haushaltsmittel auch als nachhaltige Geschenke.

Video: WC-Reinigungs-Tabs selbst herstellen

Sie sind auf der Suche nach einem DIY-Rezept für WC-Reinigungs-Tabs? Dann schauen Sie in dieses Video, hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie die Tabs selbst herstellen können.